Unterkunft

Wir bieten Ihnen 83 Plätze, wovon nur 14 auf Doppelzimmer entfallen. Die architektonische Gestaltung erlaubt eine größtmögliche wohnliche Atmosphäre. Die Einzelzimmer sind sowohl mit eigenen Nasszellen als auch mit sogenannten Zwillingsbädern ausgestattet. So nehmen wir Rücksicht auf die verschiedenen Bedürfnisse. Im Untergeschoss befindet sich das Foyer, welches auch als gemeinschaftlicher Veranstaltungsraum nutzbar ist und sehr gerne auch von extern für Veranstaltungen gemietet werden kann. Daneben sind Verwaltung, unsere Cafeteria und der Küchenbereich angesiedelt. Der Atriumhof ist barrierefrei gestaltet und bietet einen Raum der Erholung zur Kommunikation und Sinnesanregung, abgerundet durch eine Cafeteria mit Terrasse und direktem Zugang zum Atrium. Im ersten und zweiten Obergeschoss sind jeweils zwei Wohngruppen mit den erforderlichen Gemeinschaftsräumen und Balkonen untergebracht. So wird eine größtmögliche Wohnlichkeit erreicht.

Die Ein- und Zweibettzimmer haben Telefon-, Radio- und Fernsehanschluss. Die Zimmer sind mit einer Rufanlage ausgestattet, die ein Höchstmaß an individueller Hilfeleistung ermöglicht. Die Ausstattung kann mit eigenen Möbeln individuell ergänzt werden. Eine Grundausstattung mit Pflegebett, Schrank, Nachtschrank, Tisch und Stuhl wird von uns zur Verfügung gestellt.